Für die Interviewserie „Beruf und Berufung“ von Mathias Morgenthaler, durfte ich Rede und Antwort stehen. Wir sprachen über begrabene Ballerina-Träume, über Umwege und das Schreiben als Handwerk.

Das Interview erscheint heute Samstag in Bund, BZ, Luzerner Zeitung und dem St. Galler Tagblatt oder kann hier gelesen werden.

 

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü
X