Die Februar-Ausgabe des Satiremagazins auf SRF 1, ist der Angst gewidmet. Wovor fürchten wir uns mehr? Vor dem Volk? Oder vor der Bundesverfassung? Vor den Menschen? Oder vor dem Menschenrecht? Im Hinblick auf die Abstimmungen am 28. Februar, nehme ich mich dem Thema 2. Gotthardröhre an. So viel wird darüber geschrieben und diskutiert. Bundesräte, Experten, Tessiner, Urner und Parteien kommen zu Wort – nur einer, wurde nie nach seiner Meinung gefragt: der Gottard selber. In meinem „Lied des Tages“, liegt das Bergmassiv beim Psychiater auf der Couch und spricht erstmals über seine traumatischen Belastungstörungen…

Menü
X