Die Experten, die über Monate hinweg den Wahlsieg von Hillary prognostiziert haben, erklären uns jetzt, warum Donald Trump gewonnen hat: Filterblasen. Filterblase heisst, sie kriegen in sozialen Medien nur mit, was ihre gleich denkenden Freunde liken. Wenn sie beispielsweise an Chemtrails glauben und auf Posts zu diesem Thema klicken, wird ihnen Facebook immer häufiger Artikel und Meinungen von anderen Leuten aus der Aluhut-Fraktion zeigen. So werden sie sukzessive im Glauben bestätigt, dass die Nato uns mit Chemikalien einsprüht und der Mossad den IS gegründet hat. Ich frage mich, in welcher Blase die Experten leben, die all die Monate den sicheren Sieg von Hillary besprochen haben. Die die Gefühlslage in Amerika weniger klar benennen konnten als ein narzisstischer Millionär, der in einem goldenen Turm lebt und aus Angst vor Keimen Händeschütteln hasst. Vielleicht sollte ich das mal einen Experten fragen?

Menü
X