Drei Könige aus dem Morgenland sahen einen Stern am Himmel. Sie folgten ihm bis zum neugeborenen Jesuskind und brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe. So die Legende. 2015 würde Maria einfach eine SMS mit Name, Gewicht, Grösse und Geburtsort des Kindes verschicken. Vermutlich besser so, denn wie sollte diese Geschichte heute noch funktionieren? Der Stern von Bethlehem würde bei der Lichtverschmutzung einfach übersehen. Ihm folgen? Google-Maps wurde meines Wissens noch nicht um eine Sternkarte ergänzt und ohne findet keiner mehr vor die eigene Haustür. Als Einwanderer aus dem Morgenland riskieren sie gleich einen Volksaufstand à la PEGIDA und erst die Geschenke! Mit purem Gold kommen sie durch keine Zollkontrolle und Weihrauch ist wegen des Rauchverbots im Stall tabu. Nein, es ist keine gute Zeit mehr für Könige. Darum verspeise ich jetzt den Dreikönigskuchen und wenn ich Königin werde, dann befehle ich als Erstes die Abschaffung der Monarchie!

Menü
X