Kaffee, nicht gerührt

  • April 17, 2018

Würde «007» heute in der Schweiz gedreht, James Bond hiesse Jakob Bölsterli. Statt der Welt würde er unsere Sozialversicherungen retten und nicht Martini, sondern Kaffee trinken. Mit Creme, nicht gerührt. Damit er beim stundenlangen Beobachten von verdächtigen Schein-Invaliden nicht einschläft. Der Krimi würde «Der…

weiter lesen

Phrasen-Automaten

  • April 3, 2018

Kürzlich fand ich im Briefkasten Werbung für Statement-Fussmatten. Also Fussmatten mit aufgedruckter Message. «Keep calm and come in» oder «Carpe Diem». Erstaunlich! Jedes Joghurt ist mittlerweile ein Statement. Für aktiven Lifestyle, Umweltschutz oder Anti-Blähbauch. Hingegen dort, wo ein Statement gefragt ist, kriegt man keines.…

weiter lesen

Der Name ist Programm

  • März 20, 2018

Mein grösster Teenie-Traum ist Realität geworden. Von jeder Plakatwand blickt mir Johnny Depp entgegen. Er wirbt für ein Parfüm mit dem klangvollen Namen Sauvage – übersetzt «wild». Mutig, in Zeiten von #MeToo auf eine Werbeikone zu setzen, die in letzter Zeit vor allem Schlagzeilen…

weiter lesen

Geht nach Andermatt!

  • März 6, 2018

Geht nicht ins Militär, junge Männer, geht ein Jahr in die Dritte Welt, um Erfahrungen fürs Leben zu sammeln. Sagte der Investor Samih Sawiris letzte Woche. Da hat er recht, Reisen bildet. Nur leider – und da liegt Sawiris’ Denkfehler – trifft man in…

weiter lesen

Uns fehlt es an Leichen

  • Februar 20, 2018

Schweizer Ärzte sind spitze. Sehr teuer, aber gut. So gut, dass den Spitälern die Toten ausgehen. Diese werden, so las ich in der Sonntagspresse, aus Amerika geliefert. Angehende Ärzte müssen eben üben können. Also beliefert die US-Firma Medcure unsere Spitäler mit Leichenteilen. Damit wird…

weiter lesen

Labern statt handeln

  • Januar 23, 2018

Oliver Rosa, Organisator des Swiss Music Award, hat ein Frauenproblem. Von 33 Nominierten sind gerade 5 Frauen – und das auch nur, weil Männer so schlecht in die Kategorie «Best Female Solo Act» passen. Was machen intelligente Männer wie Rosa? Sie lernen von den…

weiter lesen

Wasser zu Glühwein

  • Dezember 20, 2017

Ich liebe Weihnachtsmärkte und ihren Duft. Diese besinnliche Mischung aus Zimtstern, Fondue und frittierten Frühlingsrollen. Da geht mir das Lebkuchenherz auf! Was gibts Romantischeres, als mit kalten Füssen in Pfützen zu stehen und sich von Leuten mit riesigen Einkaufstaschen anrempeln zu lassen? In stimmungsvoller…

weiter lesen

Märchenhochzeit

  • Dezember 5, 2017

Ist Dornröschen sexistisch? Natürlich! Genauso wie Grimms Märchen brutal und blutrünstig sind. Der Unterschied: Früher hat man Kindern zugetraut, sich mit dem «Bösen» auseinanderzusetzen, heute will man sie um jeden Preis davor schützen und aus ihrem Umfeld alles entfernen, was nicht zu 100 Prozent…

weiter lesen